Sprüche zum ThemaEhex

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Ehe Spruch
Erst im Laufe der Zeit lernen sich manche Eheleute so gut verstehen, dass es zur Scheidung kommt.
Otto Weiss
1849 - 1915

Spruch #1080
Themen: Ehe, Verständnis, Trennung, Harmonie, Zeit

Ehe Spruch
Eine Frau ist nicht immer glücklich mit dem, den sie liebt. Aber sie ist immer unglücklich mit dem, den sie nicht liebt
Claude Tillier
1801 - 1844

Spruch #1092
Themen: Glück, Unglück, Gelegenheit, Ehe, Traurigkeit

Ehe Spruch
Ich verwerfe die Ehe, weil sie zum Eigentum macht, was nimmer Eigentum sein kann: die freie Persönlichkeit; weil sie ein Recht gibt auf Liebe, auf die es kein Recht geben kann; bei der jedes Recht zum brutalen Unrecht wird
Louise Franziska Aston
1814 - 1871

Spruch #1282
Themen: Besitz, Ehe, Freiheit, Recht, Ungerechtigkeit

Ehe Spruch
Ein schönes, herrliches Weib, das unvermählt bleibt, ist eine stille und doch laute Anklage gegen alle Männer.
Bogumil Goltz
1801 - 1870

Spruch #1344
Themen: Ehe, Schönheit, Einsamkeit

Ehe Spruch
Bevor ich heiratete, hatte ich sechs Theorien über Kindererziehung. Jetzt habe ich sechs Kinder und keine Theorie.
John Wilmot, Earl of Rochester
1647 - 1680

Spruch #1385
Themen: Ehe, Erziehung, Vorstellungen, Familie

Ehe Spruch
Die Ehe ist ein Vertrag, bei dem der Mann auf die Hälfte seiner Lebensmittel verzichtet, damit man ihm die andere Hälfte kocht;
Franklin P. Jones
1887 - 1929

Spruch #1570
Themen: Essen, Verlust, Genuss, Ehe

Ehe Spruch
Wer den Mund hält, weil er unrecht hat, ist ein Weiser. Wer den Mund hält, obwohl er recht hat, ist verheiratet oder Pfeifenraucher.
George Bernard Shaw
1856 - 1950

Spruch #1819
Themen: Recht, Ruhe, Fehler, Weisheit, Ehe

Ehe Spruch
Unterscheidet sich der Geschmack, was Scherze betrifft, so kann das eine Beziehung ungemein belasten.
George Eliot
1819 - 1890

Spruch #1873
Themen: Humor, Meinung, Verständnis, Ärger, Ehe

Ehe Spruch
Im allgemeinen enthüllt eine junge Frau ihren wahren Charakter erst nach zwei oder drei Jahren der Ehe.
Honoré de Balzac
1799 - 1850

Spruch #1911
Themen: Charakter, Ehe, Geheimnis, Wahrheit, Wirklichkeit