Sprüche zum ThemaGelassenheitxSchicksalx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.


Sprüche

Gelassenheit Schicksal Spruch
Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung
Franz von Sales
1567 - 1622

Spruch #1203
Themen: Angst, Hoffnung, Schicksal, Gelassenheit

Gelassenheit Schicksal Spruch
Freue dich, trinke ein Glas, betrachte die Gegenwart als dein Eigentum, alles andere überlasse dem Schicksal.
Euripides
480 - 406 v. Chr.

Spruch #1280
Themen: Besitz, Schicksal, Freude, Gegenwart, Gelassenheit

Gelassenheit Schicksal Spruch
Nur ein Narr sorgt sich über Angelegenheiten, die er nicht beeinflussen kann.
Samuel Johnson
1709 - 1784

Spruch #1371
Themen: Gelassenheit, Schicksal, Sorgen

Gelassenheit Schicksal Spruch
Zwei Dinge sollte ein Mensch nie beklagen: das, was er ändern kann, und das, was er nicht ändern kann.
Thomas Fuller
1608 - 1661

Spruch #2190
Themen: Gelassenheit, Gleichgültigkeit, Schicksal, Veränderung

Gelassenheit Schicksal Spruch
Nützen wir den kurzen Tag, der uns gehört. Der nächste bringe dann, was er bringen mag.
Horaz
65 - 8 v. Chr.

Spruch #4576
Themen: Gelassenheit, Besitz, Schicksal

Gelassenheit Schicksal Spruch
Nichts wird uns zum gelassenen Ertragen der uns treffenden Unglücksfälle besser befähigen als die Überzeugung von der Wahrheit.
Arthur Schopenhauer
1788 - 1816

Spruch #4580
Themen: Gelassenheit, Schicksal, Unglück, Wahrheit, Zuversicht

Gelassenheit Schicksal Spruch
Glücklich ist derjenige, dessen Lebensumstände seinem Temperament angepasst sind; höher noch aber steht derjenige, der sein Temperament allen Lebensumständen anzupassen vermag.
David Hume
1711 - 1776

Spruch #5304
Themen: Charakter, Glück, Gelassenheit, Selbstentwicklung, Schicksal

Gelassenheit Schicksal Spruch
Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt
Dalai Lama

Spruch #5510
Themen: Gelassenheit, Schicksal, Erholung, Zufriedenheit

Gelassenheit Schicksal Spruch
Mag dir dies und das geschehn, lerne still darüber stehn, sieh dir selber schweigend zu, bis das wilde Herz in Ruh.
Christian Morgenstern
1871 - 1914

Spruch #6475
Themen: Gelassenheit, Lernen, Ruhe, Selbstentwicklung, Schicksal