Sprüche zum ThemaMenschxTodx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Mensch Tod Spruch
Der Mensch will wohl endlich so weit kommen wie die Blumen und die Bäume: ruhig leben und sterben zu dürfen. Zweifellos wünschen sich die meisten Menschen nichts Besseres.
Christian Morgenstern
1871 - 1914

Spruch #4110
Themen: Leben, Natur, Ruhe, Tod, Mensch

Mensch Tod Spruch
Die Menschen vergessen schneller den Tod ihres Vaters als den Verlust des Erbes.
Nicolaus Machiavelli
1469 - 1527

Spruch #5321
Themen: Besitz, Mensch, Tod, Verlust

Mensch Tod Spruch
Wenn du lebst, ohne Vater geworden zu sein, wirst du sterben, ohne ein Mensch gewesen zu sein.
aus Russland

Spruch #6482
Themen: Eltern, Erfahrung, Mensch, Selbstentwicklung, Tod

Mensch Tod Spruch
Wie kann man einen Menschen beweinen, der gestorben ist? Diejenigen sind zu beklagen, die ihn geliebt und verloren haben
Helmuth James Graf von Moltke
1800 - 1891

Spruch #7415
Themen: Mensch, Mitleid, Tod, Traurigkeit, Trauer

Mensch Tod Spruch
Es gibt nur drei Ereignisse für den Menschen: Geburt, Leben und Tod; er weiß nichts von seiner Geburt, stirbt unter Schmerzen und vergisst zu leben.
Jean de la Bruyère
1645 - 1696

Spruch #8404
Themen: Geburt, Leben, Tod, Schmerz, Mensch

Mensch Tod Spruch
Der Mensch wird geboren weich und schwach, und er stirbt hart und stark. Die Gräser und Bäume treten ins Leben weich und zart und sterben trocken und dürr. Also: Das Harte und Starke begleitet den Tod, das Weiche und Zarte begleitet das Leben.
Laotse
6. Jhdt.

Spruch #10799
Themen: Mensch, Natur, Leben, Schwäche, Tod

Mensch Tod Spruch
Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das weiß, daß es sterben wird. Die Verdrängung dieses Wissens ist das einzige Drama des Menschen.
Friedrich Dürrenmatt
1921 - 1990

Spruch #11001
Themen: Mensch, Leben, Tod, Wissen, Wirklichkeit

Mensch Tod Spruch
Rasch tritt der Tod den Menschen an, es ist ihm keine Frist gegeben, es stürzt ihn mitten in die Bahn, es reißt ihn fort vom vollen Leben. Bereitet oder nicht, zu gehn, er muß vor seinem Richter stehn.
Friedrich von Schiller
1759 - 1805

Spruch #13198
Themen: Abschied, Leben, Mensch, Tod, Trauer

Mensch Tod Spruch
Der Mensch erfährt, er sei auch wer er mag, ein letztes Glück und einen letzten Tag.
Johann Wolfgang von Goethe
1749 - 1832

Spruch #13475
Themen: Glück, Abschied, Mensch, Tod, Trauer