Sprüche zum ThemaSchwaechexSelbsterkenntnisx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.


Sprüche

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Seine kleinsten Vorzüge kann man nicht schnell genug entdecken, mit seinen Gebrechen hat man es nicht so eilig
Jean de la Bruyère
1645 - 1696

Spruch #2548
Themen: Charakter, Geduld, Schwäche, Selbsterkenntnis

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Die Schilderung der schlechten Charaktere gelingt oft besser als die der guten, weil sie in uns selber schlummern.
Friedrich Georg Jünger
1898 - 1977

Spruch #3960
Themen: Charakter, Fehler, Schwäche, Tugend, Selbsterkenntnis

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Jedem Besiegten wird es schwer, den Grund seiner Niederlage an der einzig richtigen Stelle, nämlich in sich selbst zu suchen.
Theodor Fontane
1819 - 1898

Spruch #4623
Themen: Selbsterkenntnis, Schwäche

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Wenn ich mich im Zusammenhang des Universums betrachte, was bin ich?
Ludwig van Beethoven
1770 - 1827

Spruch #5293
Themen: Schwäche, Selbsterkenntnis, Welt, Wirklichkeit

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Unter den Schwachen ist der Stärkste, der seine Schwächen nie vergisst.
aus Schweden

Spruch #5475
Themen: Erinnerung, Selbsterkenntnis, Schwäche

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort, wo du eine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.
Nicolaus Machiavelli
1469 - 1527

Spruch #7578
Themen: Motiviation, Erfolg, Schwäche, Selbsterkenntnis, Enttäuschung

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Beim Ratgeben sind wir alle weise, aber blind bei eigenen Fehlern.
Euripides
480 - 406 v. Chr.

Spruch #8400
Themen: Fehler, Weisheit, Rat, Selbsterkenntnis, Schwäche

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Jedermann ist zu bedauern, der gerade genug Verstand hat, seine Mängel wahrzunehmen.
William Hazlitt
1778 - 1830

Spruch #9395
Themen: Verstand, Fehler, Mitleid, Schwäche, Selbsterkenntnis

Schwaeche Selbsterkenntnis Spruch
Das Unglück ist eine stehengebliebene Uhr, die am hellen Morgen plötzlich auf Mitternacht zeigt. Prüfen wir uns nur, ob wir es nicht selbst gewesen, die vergessen hatten, sie aufzuziehen.
Ludwig Habicht
1832 - 1908

Spruch #9617
Themen: Unglück, Irrtum, Schwäche, Fehler, Selbsterkenntnis