Sprüche zum ThemaGottxTodx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Gott Tod Spruch
Ich fürchte den Tod nicht; was ich in Gottes Auge gelte, weiß ich; ich bin ein armer Sünder, nur das Verdienst meines Erlösers wird mir die ewige Seligkeit erwerben.
Heinrich Friedrich Karl vom Stein
1757 - 1831

Spruch #2880
Themen: Angst, Gott, Glauben, Ewigkeit, Tod

Gott Tod Spruch
Wenn unsere letzte Stunde schlägt, wird es unsere unsagbar große Freude sein, den zu sehen, den wir in unserem Schaffen nur ahnen konnten
Carl Friedrich Gauß
1777 - 1855

Spruch #3375
Themen: Gott, Tod, Trost, Trauer

Gott Tod Spruch
Die Zeit, Gott zu suchen, ist dieses Leben. Die Zeit, Gott zu finden, ist der Tod. Die Zeit, Gott zu besitzen, ist die Ewigkeit.
unbekannt

Spruch #3516
Themen: Gott, Glauben, Ewigkeit, Tod, Trauer

Gott Tod Spruch
Mag schwinden das Leben, mag nahen der Tod,Wir können nicht sinken, denn Helfer ist Gott.
Georg Friedrich Händel
1685 - 1759

Spruch #7750
Themen: Trost, Tod, Zuversicht, Gott, Trauer

Gott Tod Spruch
...und am Ende meiner Reise hält der Ewige die Hände und er winkt und lächelt leise - und die Reise ist zu Ende.
Matthias Claudius
1740 - 1815

Spruch #8103
Themen: Ewigkeit, Glauben, Gott, Tod, Trauer

Gott Tod Spruch
Menschliche Wertschätzung kann sogar infolge kleinlicher Ursachen eines Tages in Haß umschlagen, göttliche Liebe jedoch ist unveränderlich, nur der Tod vermag sie aufzuheben.
Konfuzius
551 - 471 v. Chr.

Spruch #8609
Themen: Gott, Hass, Ewigkeit, Liebe, Tod

Gott Tod Spruch
Wir alle fallen, diese Hand da fällt, und sieh dir andere an: es ist in allen, und doch ist Einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält.
Rainer Maria Rilke
1875 - 1926

Spruch #8784
Themen: Gott, Glauben, Tod, Trost, Trauer

Gott Tod Spruch
Der Tod, den die Menschen fürchten, ist die Trennung der Seele vom Körper. Den Tod aber, den die Menschen nicht fürchten, ist die Trennung von Gott.
Augustinus
354 - 430

Spruch #10530
Themen: Gott, Glauben, Tod

Gott Tod Spruch
Wir sterben des Todes und sind wie Wasser, das auf die Erde gegossen wird und das nicht wieder gesammelt werden kann; aber Gott will nicht das Leben wegnehmen.
2. Samuel 14,14

Spruch #12308
Themen: Gott, Tod, Vergänglichkeit