Sprüche zum ThemaTodxVergaenglichkeitx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Nichts ist gewiss im Leben eines Menschen - ausser, dass er es verlieren muss.
George Meredith
1828 - 1909

Spruch #1057
Themen: Tod, Verlust, Vergänglichkeit, Berechnung, Trauer

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Der Tod ist das Pünktchen auf der letzten Phase unseres Lebens; der Deckel auf dem Topf, in dem es sonst so kochte und brauste
Graf Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau
1767 - 1849

Spruch #1105
Themen: Tod, Vergänglichkeit, Ziele, Trauer

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Das Gesicht lebt und stirbt mit dem Herzen.
aus China

Spruch #5062
Themen: Herz, Leben, Schönheit, Tod, Vergänglichkeit

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Der Tod geht mich eigentlich nichts an, denn wenn er ist, bin ich nicht mehr, und so lange ich bin, ist er nicht.
Epikur
341 - 270 v. Chr.

Spruch #5245
Themen: Tod, Vergänglichkeit, Gleichgültigkeit

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Immer enger, leise, leise ziehen sich die Lebenskreise, schwindet hin, was prahlt und prunkt, schwindet Hoffen, Hassen, Lieben und ist nichts in Sicht geblieben, als der letzte dunkle Punkt.
Theodor Fontane
1819 - 1898

Spruch #5255
Themen: Vergänglichkeit, Leben, Verlust, Tod, Trauer

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.
Mark Aurel
121 - 180

Spruch #6412
Themen: Angst, Leben, Tod, Vergänglichkeit

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Jeder Augenblick im Leben ist ein Schritt zum Tode hin.
Pierre Corneille
1606 - 1684

Spruch #6687
Themen: Augenblick, Vergänglichkeit, Tod, Zeit, Abschied

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Der menschliche Geist kann mit dem Körper nicht absolut zerstört werden, sondern es bleibt von ihm etwas übrig, das ewig ist.
Baruch de Spinoza
1632 - 1677

Spruch #7043
Themen: Ewigkeit, Geist, Vergänglichkeit, Tod, Trauer

Tod Vergaenglichkeit Spruch
Die Sonne sank, bevor es Abend wurde.
unbekannt

Spruch #7441
Themen: Abschied, Tod, Vergänglichkeit, Trauer