Sprüche zum ThemaEhrlichkeitxIrrtumx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.


Sprüche

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Wie wenige Menschen, auch die tapfersten, haben jemals den Mut, klar einzugestehen, ihre Anschauung von gestern sei Irrtum und Unsinn gewesen.
Stefan Zweig
1881 - 1942

Spruch #1898
Themen: Fehler, Ehrlichkeit, Irrtum, Mut, Meinung

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Der Mensch sollte sich nie schämen, zuzugeben, dass er Unrecht hatte. Damit drückt er - in anderen Worten - nur aus, dass er heute klüger ist als gestern.
Alexander Pope
1688 - 1744

Spruch #2032
Themen: Ehrlichkeit, Irrtum, Fehler, Klugheit, Selbstentwicklung

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Jede Wirtschft beruht auf dem Kreditsystem, der irrtümlichen Annahme, der andere werde gepumptes Geld zurück zahlen
Kurt Tucholsky
1890 - 1935

Spruch #2856
Themen: Fehler, Geld, Ehrlichkeit, Irrtum

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Die größte Kunst, die man im Leben lernen muss, ist die Wiedergutmachung von Irrtümern. Eines der Mittel ist, sie einzugestehen.
Herman Melville
1819 - 1891

Spruch #3386
Themen: Selbsterkenntnis, Irrtum, Ehrlichkeit, Reue, Verständnis

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore
1861 - 1941

Spruch #4027
Themen: Ehrlichkeit, Fehler, Lüge, Wahrheit, Irrtum

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Nichts wird so leicht für Übertreibung gehalten wie die Schilderung der reinen Wahrheit.
Joseph Conrad
1857 - 1924

Spruch #9867
Themen: Irrtum, Wahrheit, Ehrlichkeit

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Ehrliche Unwissenheit ist weniger schlimm als falsches Wissen
Christian Matthias Theodor Mommsen
1817 - 1903

Spruch #10156
Themen: Ehrlichkeit, Dummheit, Irrtum, Wissen, Täuschung

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.
Konfuzius
551 - 471 v. Chr.

Spruch #11492
Themen: Verantwortung, Ehrlichkeit, Fehler, Irrtum, Veränderung

Ehrlichkeit Irrtum Spruch
Es kann sein, dass nicht alles wahr ist, was ein Mensch dafür hält, denn er kann irren, aber in allem, was er sagt, muss er wahrhaftig sein.
Immanuel Kant
1724 - 1804

Spruch #12042
Themen: Ehrlichkeit, Seele, Vertrauen, Irrtum, Wahrheit