Sprüche zum ThemaZuversichtx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Zuversicht Spruch
Man darf die Hoffnung, selbst an der Grenze der Verzweiflung nicht sinken lassen, mag sie uns auch noch so oft verhöhnt, geäfft und sich schnöde von uns gewendet haben.
Heinrich Martin
1818 - 1872

Spruch #1001
Themen: Hoffnung, Zuversicht, Schicksal, Verzweiflung, Positives Denken

Zuversicht Spruch
Liebe, lüge und sei hübsch! Denn morgen müssen wir sterben.
James Joyce
1882 - 1941

Spruch #1060
Themen: Lüge, Schönheit, Zuversicht, Liebe, Fröhlichkeit

Zuversicht Spruch
Durch die Liebe werden die bittersten Leiden süß, die wunderlichsten Begebenheiten gut, die kleinsten Werke groß und göttlich.
Gerhard Tersteegen
1697 - 1769

Spruch #1095
Themen: Veränderung, Liebe, Leid, Kraft, Zuversicht

Zuversicht Spruch
Ein glücklicher Mensch glaubt an sich, an seine Möglichkeiten und Chancen.
Nikolaus B. Enkelmann
*1936

Spruch #1169
Themen: Selbstvertrauen, Glück, Chance, Talent, Zuversicht

Zuversicht Spruch
Lebenskunst ist, Problemen nicht auszuweichen, sondern daran zu wachsen.
Anaximander
610 - 547 v. Chr.

Spruch #1202
Themen: Erfahrung, Selbstentwicklung, Probleme, Zuversicht

Zuversicht Spruch
Für den, der Schwierigkeiten zwar mit ungleichen Kräften, aber mutig begegnet, ist eine Situation selten wirklich aussichtslos.
Marquis de Vauvenargues
1715 - 1747

Spruch #1209
Themen: Kraft, Mut, Zuversicht, Probleme, Positives Denken

Zuversicht Spruch
Aber unwillkürlich blickt der Mensch in die Zukunft, wie er, wenn er am Fenster steht, zum Himmel blickt, und wie an dem Wölkchen oder Gestirne auftauchen und dahin ziehen, so dämmern in ihr Bilder der Hoffnung auf.
Ida Hahn - Hahn
1805 - 1880

Spruch #1222
Themen: Hoffnung, Sehnsucht, Natur, Zuversicht, Mensch

Zuversicht Spruch
Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein
Perikles
490 - 429 v. Chr.

Spruch #1357
Themen: Zukunft, Gelegenheit, Leistung, Zuversicht

Zuversicht Spruch
Die Krankheit ist ein Hindernis für den Körper, nicht für den Willen, sofern dieser es nicht selbst so will.
Epiktet
50 - 138 n. Chr.

Spruch #1430
Themen: Krankheit, Schwäche, Wille, Kraft, Zuversicht